Strände ohne gleichen

An der Riviera Crikvenica gibt es zahlreiche herrliche Buchten und Strände. Einige davon sind sehr romantisch und befinden sich an abgelegenen Orten – perfekt für alle, die gerne etwas Neues entdecken möchten und dabei auf eine ruhige Atmosphäre Wert legen!
Andere bieten wiederum viele Serviceleistungen für den modernen Badegast. Dazu gehören saubere Duschen und entsprechende Sonnenbadebereiche.
Nicht alle Strände sind gleich: einige sind mit Sand und andere mit Kies bedeckt, doch sie alle sind sauber und gepflegt und nur ein paar Schritte von der kristallklaren Adria entfernt.
 
Im Jahr 1888 wurde die erste öffentliche hölzerne Badeanstalt in Crikvenica errichtet. Bei den Badegästen kam das gut an, sodass sie regelmäßig zurückkehrten. Das war der Anfang des Fremdenverkehrs in dem Ort. Es fehlte lediglich eine bessere Organisation. Das haben wir aber rasch nachgeholt!
Unsere Strände sind heute ein besonderer Anziehungspunkt, das Meer ist kristallklar und in der Nähe befinden sich Spazierwege und Promenaden mit duftenden mediterranen Pflanzen.
Es ist also kein Wunder, dass wir als Riviera mit den schönsten Stränden bezeichnet werden.

Was bieten wir noch außer unseren Stränden?

  • Sport- und Freizeitzentren
  • Interessante Angebote für Kinder
  • Gutes Essen und Trinken
  • Unterhaltung und Kulturveranstaltungen, die unsere
    Strände nachts in herrliche Freilichtbühnen verwandeln

Genuss pur für jedermann!

Die Blaue Flagge, das europäische Umweltzeichen für Dienstleistungsgüte und Wasserqualität, wurde an folgende Strände vergeben:
in Crikvenica – Balustrada und der Stadtstrand in Dramalj - Omorika in Selce - Poli Mora, Rokan und die Pools des Hotels Varaždin.
Der Hauptstrand in Crikvenica ist behindertengerecht ausgestattet. Dazu gehören eine Rampe für den Zugang zum Meer und Toiletten mit Euroblock-Schließsystem.

Auch Haustierbesitzer können sich freuen!

Im Juli 2010 erhielt Crikvenica den ersten Hundestrand, der sich direkt an der Mole im kleinen Hafen Podvorska befindet.
Der Eintritt zum Strand ist frei. Am Strand gibt es überdachte Bänke, die genüg Schatten für die Hunde bieten. Die Verhaltensregeln für Hundebesitzer werden auf einer Infotafel erklärt.

0
No votes yet